BEZIEHUNG IN BEWEGUNG - Ziele   


Neues Weiterbildungscurriculum

Ein moderner Weg in der Beratung und Therapie von Paaren

(Start: 27.1.2017 in Salzburg und München)
Broschüre zum Download

Wer wir sind, unser Fühlen, Erleben, unsere Haltung und unser Ausdruck entsteht aus einem Wir, aus der Einverleibung von Beziehungerfahrungen. Das ist der Ausgangspunkt für unsere künftigen Beziehungsphantasien, unser in Beziehung Sein und unsere Beziehungsgestaltung. In der Paartherapie und Beratung können in Begegnungsräumen und Begegnungsmomenten neue Akzente gesetzt werden. Beziehung ist ein lebenslanger Entwicklungsprozess, Beziehung ist in Bewegung.

Ziele der Weiterbildung

  • Vermittlung einer modernen, hochwertigen Paartherapie, die sich an den individuellen Bedürfnissen und Gegebenheiten der Paare sowie den bisherigen Errungenschaften der Paartherapie orientiert.
  • je Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekommen sowohl fundierte Theorie und Methodik sowie lebendige Praxis auf Basis von Selbsterfahrung und modulgestütztem Lernen mit begleitender Supervision vermittelt.
  • Es erfolgt eine Paar-Projektarbeit
  • Vertiefen des Beziehungswissens
  • Berücksichtigung aller Paarebenen (Hintergrundwissen, Bearbeitung): Sexualität, Freundschaft, Elternschaft, Interessensgemeinschaft, etc.
  • Erarbeitung von Kommunikationsmodellen auf folgenden Ebenen: verbaler Dialog, Körperdialog, Dialog über ein Intermediär.