Aktuelle Veranstaltungen des ÖAKBT





16.11.2019
09:30 Uhr – 18:00 Uhr

Vier Mal Acht - Ich und mein Leben

Mag.a Huberta Plieschnig

Ort: Wien

19.10.2019
09:30 Uhr – 18:00 Uhr

Vier Mal Acht - Ich in Begegnung

Mag.a Huberta Plieschnig

Ort: Wien

28.09.2019
09:30 Uhr – 18:00 Uhr

Vier Mal Acht - Ich in meiner Vitalität

Mag.a Huberta Plieschnig

Ort: Wien

14.09.2019
09:30 Uhr – 18:00 Uhr

Vier Mal Acht - Ich und die Selbstfürsorge

Mag.a Huberta Plieschnig

Ort: Wien

08.11.2019 bis
09.11.2019
18.10.2019 bis
19.10.2019
18.11.2019 bis
20.11.2019

KBT-Selbsterfahrungsseminar - Arbeit mit dem Körperbild

Mag.a Mariella Bidovec-Kraytcheva

Ort: Klagenfurt

11.03.2019 bis
13.03.2019

KBT Selbsterfahrungsseminar - Aggression und Umgang damit

Mag.a Mariella Bidovec-Kraytcheva

Ort: Klagenfurt

24.05.2019, 16:00 Uhr bis
26.05.2019, 13:00 Uhr

Seminar Lebensräume

Christine Gräff

Ort: Bernried am Starnberger See

27.09.2019, 16:00 Uhr bis
29.09.2019, 13:00 Uhr

Seminar Berührungsdialoge

Christine Gräff

Ort: Bernried am Starnberger See

20.09.2019, 14:00 Uhr bis
21.09.2019, 17:00 Uhr
12.04.2019, 14:00 Uhr bis
13.04.2019, 17:00 Uhr
01.02.2019, 14:00 Uhr bis
02.02.2019, 17:00 Uhr
15.03.2019 bis
16.03.2019
27.04.2019, 09:30 Uhr bis
28.04.2019, 15:00 Uhr

Theorietag 2019

Organisation: Markus Hochgerner, MSc MSc und Maria Sagl, MSc

Ort: Wien

20.01.2019
13:00 Uhr – 20:30 Uhr

Informationsseminar KBT Fachspezifikum, Ausbildungsgruppe Wien

20.01.2019, 13:00 bis 20:30 Uhr, Wien

Kennenlerntage zur KBT 2018/2019

Einführungstag zur KBT / 7 Einheiten Selbsterfahrung a 45 Minuten. Abgeschlossene Gruppe je Termin. Selbsterfahrung und Information zur Ausbildung mit den Leiter*innen der kommenden Ausbildungsgruppe 2019.

Ort: Seminarzentrum Messerschmidt, 1180 Wien, Messerschmidtgasse 40/2.

Kosten: € 96,- inkl. 20%Mwst.

Anmeldung: per SMS unter 0676 6009243 UND Email: markus@hochgerner.net

Leitung: Markus Hochgerner MScMSc

Termine: 28.Jänner, 18. März, 27. Mai, 01. Juli und 30. September 2018. 20. Jänner 2019.

Das Zulassungsseminar findet am 09.Nov. 2018 statt.

Nähere Infos finden Sie hier

Gesund bleiben in sozialen Berufen - Meinen inneren BeWegGründen auf der Spur - Modul 2

01.02.2019, 14:00 Uhr bis 02.02.2019, 17:00 Uhr, Innsbruck


Mag.a Elisabeth Zauner

Verstehen von Bewältigungsstrategien als unbewusste Lösungsversuche, Potenziale und Gefährdungen erkennen und regulieren lernen.

Zielgruppe sind Menschen, die haupt- oder ehrenamtlich im Sozial- und Gesundheitsbereich tätig sind.

Die Weiterbildung umfasst 57 UE und wird im Tiroler Bildungsforum in Innsbruck stattfinden.

Folder (PDF)

KBT Selbsterfahrungsseminar - Aggression und Umgang damit

11.03.2019 bis 13.03.2019, Klagenfurt

KBT Selbsterfahrungsseminar zum Thema: „Aggression und Umgang damit“

Kosten: 360€

Leitung: Mag.a Mariella BIDOVEC-KRAYTCHEVA

Datum: 11.03.2019 - 13.03.2019

Ort: Fortbildungszentrum Klagenfurt (fbz)

Anmeldung und Infos unter:

https://www.fbz-klagenfurt.at/lehrgaenge/kbt-konzentrative-bewegungstherapie/?id=32509

Forschung bewegt - Tagung und Forschungswerkstatt

15.03.2019 bis 16.03.2019, Innsbruck

Alle Informationen zur Tagung

Thema: Wir wollen informieren, was in Zukunft durch die neue Richtlinie von Praktiker*innen, Lehrtherapeut*innen und Ausbildungskandidat*innen erwartet wird.

·         Wir stellen aktuelle KBT Forschung vor

·         und beginnen einen über mehrere Jahre geplanten Unterstützungsprozess in wissenschaftlichem Arbeiten für unsere Mitglieder.

Ziel der Tagung:
Förderung und Vernetzung von Wissenschaft, Forschung und Praxis in der Konzentrativen Bewegungstherapie

Call for Papers

Tagungsprogramm

Anmeldeformular

Gesund bleiben in sozialen Berufen - Meinen inneren BeWegGründen auf der Spur - Modul 3

12.04.2019, 14:00 Uhr bis 13.04.2019, 17:00 Uhr, Innsbruck


Mag.a Elisabeth Zauner

Ressourcenarbeit mit Hilfe des Ego-State-Modells, strukturierter Körperarbeit sowie eines ganzheitlichen Lösungsbildes.

Zielgruppe sind Menschen, die haupt- oder ehrenamtlich im Sozial- und Gesundheitsbereich tätig sind.

Die Weiterbildung umfasst 57 UE und wird im Haus der Begegnung Innsbruck stattfinden.

Folder (PDF)

Theorietag 2019

27.04.2019, 09:30 Uhr bis 28.04.2019, 15:00 Uhr, Wien

Veranstaltungsort:
Hotel IBIS Wien Mariahilf
1060 Wien, Mariahilfer Gürtel 22 - 24

Referent*innen:
Mag.a Mariella Bidovec-Kraytcheva
Roland Brückl
Dr.in Marianna Darok
Markus Hochgerner, MSc MSc

Kosten:
Samstag:
Mitglieder des ÖAKBT:  € 70,--
alle Ausbildungskandidat*innen: € 55,--
keine ÖAKBT-Mitgliedschaft: € 95,--Sonntag:
Mitglieder des ÖAKBT: € 90,--
alle Ausbildungskandidat*innen:  € 75,--
keine ÖAKBT-Mitgliedschaft: € 95,--Ermäßigung für Ausbildungskandidat*innen in Propädeutika und Fachspezifika bei Buchung beider Tage insgesamt € 95,-- bzw. € 85,- bei Early bird!

Anmeldung:
per E-Mail an mara.sagl@gmail.com und Überweisung der Teilnahmegebühr
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge der Einzahlungen berücksichtigt!

Einzahlung:
Die Teilnahmegebühr ist auf das ÖAKBT- Veranstaltungskonto bei der Erste Bank zu überweisen: IBAN AT 15 2011 1826 8659 5601, BIC GIBAATWWXXX.
Bitte unbedingt bei Zahlungsreferenz ÖAKBT sowie den Familiennamen und Vornamen angeben.

Early bird:
Ermäßigung von € 10,-- pro Veranstaltung bei Überweisung bis 22. Februar 2019

Anrechenbarkeit:
Fortbildungsveranstaltung lt. Psychotherapiegesetz
Samstag: 7 Einheiten; Sonntag: 5 Einheiten

Tagungsbüro:
Vor Ort ab 9 Uhr

Tagungsprogramm (PDF).

Seminar Lebensräume

24.05.2019, 16:00 Uhr bis 26.05.2019, 13:00 Uhr, Bernried am Starnberger See


Christine Gräff

Innenräume – Außenräume – Zwischenräume und Zeiträume sind Häuser in denen wir leben und gelebt haben.
In diesen gemeinsamen Tagen begeben wir uns auf eine Reise durch die persönlichen Zeiträume und erforschen ihre Bezüge zu den heutigen Lebensräumen. Begleitet durch Körpererfahrungen wandern wir weiter durch die Innenräume und beleben bewohnte und vernachlässigte Orte unseres Körperhauses. Der Blick nach draußen zeigt uns auf, wie wir uns in den medialen Räumen bewegen und verhalten. Unter verschiedenen Themenstellungen, wie: sich annähern und entfernen, sich ausdehnen und zurücknehmen, lauter und stiller werden, können die Teilnehmer und Teilnehmerinnen durch Körpererfahrungen ihre Spielräume neu ausloten.

Zielgruppe: Nur Zertifizierte Psychotherapeut*innen mit Vorerfahrung

Honorar: 230€
Ort: Bildungshaus St. Martin Bernried (Klosterhof 8, 82347 Bernried am Starnberger See)
Uhrzeit: Freitag 16:00 Uhr - Sonntag 13:00 Uhr, insgesamt 16 x 45 Min.

Anmeldung: per Post (Mauerkircherstr. 94, 81925 München) oder Mail (ch.graeff@t-online.de) mit vollständiger Adresse bis 15.03.19

Vier Mal Acht - Ich und die Selbstfürsorge

14.09.2019, 09:30 bis 18:00 Uhr, Wien


Mag.a Huberta Plieschnig

Vier Seminare zu je acht Stunden Selbsterfahrung

Sich mit seiner Selbstfürsorge auseinander zu setzen hilft die eigenen Bedürfnisse besser zu spüren und zu wahren. Selbstfürsorge ist eine Haltung, die immer wieder in unterschiedlichen Lebensphasen aufs Neue entdeckt, erprobt und gelebt werden will.

Erfahren Sie, wie Sie gut auf sich schauen können: auf Ihre Grenzen, Ihren Raum, Ihre Zeit, Ihre Bedürfnisse!


Anmeldung:
Bitte melden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an.
Die schriftliche Anmeldung gilt ab Überweisung des Seminarbeitrags auf das Konto von Mag.a Huberta Plieschnig.

Anmeldeschluss:
2 Wochen vor Beginn des jeweiligen Seminars.

Teilnehmer*innenzahl:
mind. 4, max. 8 Personen

Termine:
1. Seminar: 14.09.2019 - Ich und die Selbstfürsorge
2. Seminar: 28.09.2019 - Ich in meiner Vitalität
3. Seminar: 19.10.2019 - Ich in Begegnung
4. Seminar: 16.11.2019 - Ich und mein Leben
Jeweils von 09:30 - 18:00 Uhr.  

Ort:
Nestroyplatz 1/3/32, 1020 Wien

Die vier Seminare richten sich an alle, die an Selbsterfahrung interessiert sind und an diejenigen, die Selbsterfahrung innerhalb des psychotherapeutischen Propädeutikums zu absolvieren haben.
Die Seminare können auch einzeln gebucht werden. 2 Wochen vor Seminar ist keine Stornierung mehr möglich und die Kosten können nicht rückerstattet werden. Sie können aber eine*n Ersatzteilnehmer*in schicken.

Folder (PDF)

Gesund bleiben in sozialen Berufen - Meinen inneren BeWegGründen auf der Spur - Modul 4

20.09.2019, 14:00 Uhr bis 21.09.2019, 17:00 Uhr, Innsbruck


Mag.a Elisabeth Zauner

Reflexion und Würdigung der Veränderungsprozesse und des eigenen Wachstums, Ergänzung durch vertiefende Inputs.

Zielgruppe sind Menschen, die haupt- oder ehrenamtlich im Sozial- und Gesundheitsbereich tätig sind.

Die Weiterbildung umfasst 57 UE und wird im Haus der Begegnung Innsbruck stattfinden.

Folder (PDF)

Seminar Berührungsdialoge

27.09.2019, 16:00 Uhr bis 29.09.2019, 13:00 Uhr, Bernried am Starnberger See


Christine Gräff

Mit der erforderlichen Distanz zu berühren ist ein Thema, das uns in der therapeutischen Praxis immer wieder bewegt. Aus Angst im Patienten eine negative Körperresonanz auszulösen, veranlasst viele Körperpsychotherapeuten auf diese notwendige – oft Not wendende – Neuerfahrung zu verzichten. Wann Berührungen angebracht sind und wie man sich orientieren kann, ob Patienten mit Worten und Blicken erreicht werden können, ob mit tätigen Händen, oder einer Hand die da ist aber nichts tut, wird Thema dieses Seminars sein.                                                                                                        Neben diesen dringlichen Fragen befassen wir uns außerdem mit der Wirkung unterschiedlicher Berührungsarten, wie: fassen, streichen, greifen usw. bei uns selbst und an anderen. Wir loten aus wie ein Resonanzraum entstehen kann in dem Berührung zur Zwiesprache wird.         

Zielgruppe: nur für Zertifizierte Psychotherapeut*innen mit Vorerfahrung

Honorar: 230€
Ort: Bildungshaus St. Martin Bernried (Klosterhof 8, 82347 Bernried am Starnberger See)
Uhrzeit: Freitag 16:00 Uhr - Sonntag 13:00 Uhr, insgesamt 16 x 45 Min.

Anmeldung: per Post (Mauerkircherstr. 94, 81925 München) oder Mail (ch.graeff@t-online.de) mit vollständiger Adresse bis 17.07.19


Vier Mal Acht - Ich in meiner Vitalität

28.09.2019, 09:30 bis 18:00 Uhr, Wien


Mag.a Huberta Plieschnig

Vier Seminare zu je acht Stunden Selbsterfahrung

Erschöpfung und Unlust sind Zeichen, dass sich die Vitalität verliert. Lebendigkeit heißt sich selbst zu spüren, ist die Beseelung des Körpers und erfüllt uns mit Neugierde und Lebensfreude.

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Vitalität neu entdecken, wie Genuss und Sinnlichkeit wieder Teil Ihres Lebens werden.


Anmeldung:
Bitte melden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an.
Die schriftliche Anmeldung gilt ab Überweisung des Seminarbeitrags auf das Konto von Mag.a Huberta Plieschnig.

Anmeldeschluss:
2 Wochen vor Beginn des jeweiligen Seminars.

Teilnehmer*innenzahl:
mind. 4, max. 8 Personen

Termine:
1. Seminar: 14.09.2019 - Ich und die Selbstfürsorge
2. Seminar: 28.09.2019 - Ich in meiner Vitalität
3. Seminar: 19.10.2019 - Ich in Begegnung
4. Seminar: 16.11.2019 - Ich und mein Leben
Jeweils von 09:30 - 18:00 Uhr.  

Ort:
Nestroyplatz 1/3/32, 1020 Wien

Die vier Seminare richten sich an alle, die an Selbsterfahrung interessiert sind und an diejenigen, die Selbsterfahrung innerhalb des psychotherapeutischen Propädeutikums zu absolvieren haben.
Die Seminare können auch einzeln gebucht werden. 2 Wochen vor Seminar ist keine Stornierung mehr möglich und die Kosten können nicht rückerstattet werden. Sie können aber eine*n Ersatzteilnehmer*in schicken.

Folder (PDF)

Herbsttage 2019 -"Gegenübertragung und der Gegenwartsmoment"

18.10.2019 bis 19.10.2019, Salzburg

Vortragende: Ulrike Schmitz

Thema: "Gegenübertragung und der Gegenwartsmoment"

Genaues Programm folgt

Vier Mal Acht - Ich in Begegnung

19.10.2019, 09:30 bis 18:00 Uhr, Wien


Mag.a Huberta Plieschnig

Vier Seminare zu je acht Stunden Selbsterfahrung

Das Miteinander und die Begegnung mit anderen gehören zum Dasein, ermöglichen Entwicklung und stellen uns dabei immer wieder vor neue Herausforderungen.

Erfahren Sie mehr über sich und Ihre Eigen-Art mit anderen zu sein. Wie begegnen Sie anderen und was wäre noch möglich?


Anmeldung:
Bitte melden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an.
Die schriftliche Anmeldung gilt ab Überweisung des Seminarbeitrags auf das Konto von Mag.a Huberta Plieschnig.

Anmeldeschluss:
2 Wochen vor Beginn des jeweiligen Seminars.

Teilnehmer*innenzahl:
mind. 4, max. 8 Personen

Termine:
1. Seminar: 14.09.2019 - Ich und die Selbstfürsorge
2. Seminar: 28.09.2019 - Ich in meiner Vitalität
3. Seminar: 19.10.2019 - Ich in Begegnung
4. Seminar: 16.11.2019 - Ich und mein Leben
Jeweils von 09:30 - 18:00 Uhr.  

Ort:
Nestroyplatz 1/3/32, 1020 Wien

Die vier Seminare richten sich an alle, die an Selbsterfahrung interessiert sind und an diejenigen, die Selbsterfahrung innerhalb des psychotherapeutischen Propädeutikums zu absolvieren haben.
Die Seminare können auch einzeln gebucht werden. 2 Wochen vor Seminar ist keine Stornierung mehr möglich und die Kosten können nicht rückerstattet werden. Sie können aber eine*n Ersatzteilnehmer*in schicken.

Folder (PDF)

Herbsttage 2019 - "Gegenübertragung und der Gegenwartsmoment"

08.11.2019 bis 09.11.2019, Salzburg

Vortragende: Ulrike Schmitz

Thema: "Gegenübertragung und der Gegenwartsmoment"

Genaues Programm folgt

Vier Mal Acht - Ich und mein Leben

16.11.2019, 09:30 bis 18:00 Uhr, Wien


Mag.a Huberta Plieschnig

Vier Seminare zu je acht Stunden Selbsterfahrung

Das Leben lädt ein, schließt aus, verleitet, will geplant werden, hängt gerne an der Vergangenheit und hat oft Angst vor der Zukunft. Dabei verliert sich oft die Wahrnehmung dessen, was gerade jetzt im Leben aktuell ist. 

Erfahren Sie, wie Sie momentan in Ihrem Leben stehen, wie sich Ihr Lebensrhythmus bewegt und wohin Ihr Leben Sie führt.


Anmeldung:
Bitte melden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an.
Die schriftliche Anmeldung gilt ab Überweisung des Seminarbeitrags auf das Konto von Mag.a Huberta Plieschnig.

Anmeldeschluss:
2 Wochen vor Beginn des jeweiligen Seminars.

Teilnehmer*innenzahl:
mind. 4, max. 8 Personen

Termine:
1. Seminar: 14.09.2019 - Ich und die Selbstfürsorge
2. Seminar: 28.09.2019 - Ich in meiner Vitalität
3. Seminar: 19.10.2019 - Ich in Begegnung
4. Seminar: 16.11.2019 - Ich und mein Leben
Jeweils von 09:30 - 18:00 Uhr.  

Ort:
Nestroyplatz 1/3/32, 1020 Wien

Die vier Seminare richten sich an alle, die an Selbsterfahrung interessiert sind und an diejenigen, die Selbsterfahrung innerhalb des psychotherapeutischen Propädeutikums zu absolvieren haben.
Die Seminare können auch einzeln gebucht werden. 2 Wochen vor Seminar ist keine Stornierung mehr möglich und die Kosten können nicht rückerstattet werden. Sie können aber eine*n Ersatzteilnehmer*in schicken.

Folder (PDF)

KBT-Selbsterfahrungsseminar - Arbeit mit dem Körperbild

18.11.2019 bis 20.11.2019, Klagenfurt

Selbsterfahrungsseminar zum Thema: „Arbeit mit dem Körperbild“

Kosten: 360€

Leitung: Mag.a Mariella BIDOVEC-KRAYTCHEVA

Datum: 18.11.2019 - 20.11.2019

Ort: Fortbildungszentrum Klagenfurt (fbz)

Anmeldung und weitere Infos:

https://www.fbz-klagenfurt.at/lehrgaenge/kbt-konzentrative-bewegungstherapie/?id=32510